Yoga für die Frau

Yoga für die Frau – für Einsteiger und Auffrischer – 10 x 90 min
Ein aktiver Beckenboden bietet eine stabile und flexible Basis, die uns ermöglicht aufrecht, sicher und verwurzelt im Leben zu stehen. Er spielt auch eine wesentliche Rolle für die Stabilität der Körpermitte und für eine gesunde Ausführung vieler Asanas. Wird Yoga achtsam geübt, kann er die Verbindung zu unserem Beckenboden stärken, Beschwerden vorbeugen oder lindern. Yoga – richtig geübt – kann so dazu beitragen, den Beckenboden zu kräftigen und reaktionsfähig zu erhalten. Auch auf energetischer Ebene verleiht uns ein aktiver Beckenboden Stabilität, Sicherheit und Vertrauen.

Neuer Kurs-Termin ab 2020
Montag – ab Frühjahr, 19.00 – 20.30 Uhr

Anmeldung