Was ist Yoga

Yoga ist ein altes indisches Übungssystem zur Verbindung von Körper, Geist und Seele zu einer Einheit.

Um mit Yoga zu beginnen, brauchst Du weder sportlich noch trainiert zu sein.
Lass Dich einfach auf die Yoga Praxis ein und beobachte, was Dir und Deinem Körper gut tut.
Du wirst erstaunt sein, wie viele Fortschritte Du körperlich, energetisch und geistig in kurzer Zeit machen kannst.

Eine Yogastunde besteht aus Aufwärmübungen (Sonnengruß) und aus verschiedenen Yogastellungen (Asanas). Dadurch werden körperliche Verspannungen gelöst sowie Kraft, Ausdauer und Flexibilität entwickelt. Durch Atemübungen (Pranayama) wird die Vitalkraft erhöht. In der anschließenden Tiefenentspannung wird die Grundlage für Ruhe und inneres Glück geschaffen.

In unserem Yoga Studio auf dem Ananda-Hof übst Du Yoga in ganz besonderer Atmosphäre.